Das Tierreich von Nolte/Decar

Das Tierreich ist voller Menschen: Vom Hasen übers Kätzchen bis hin zum Kamel. Nichts ist menschlicher als das Tier - und über nichts freut sich Mensch wie Tier mehr als über seine Freiheit. Die Freiheit im Kleinen heißt Ferien. Und genau da beginnt das erfolgreiche Jugendstück "Das Tierreich" aus der Feder des Autorenduos Nolte/Decar. Der erste Tag in den Sommerferien, 15 Jugendliche und eine deutsche Kleinstadt - das sind  ausreichende Zutaten für tragische Abgründe, todsichere Lebensplanungen und das Tohuwabohu der Liebe. Genug Zutaten für ein tierisches Vergnügen. Versprochen. Und Tiere lügen nicht.

JC Tierreich.JPG
Tierreich.jpg

Premiere am 7. Juli 2017 um 19 Uhr

 

es spielen: Jana Balzert, Emre Battal, Josefine Bruns, Alexandra Goette, Sidney Karasu,

Niklas Korth, Sheila Krause, Franziska Hammerschmidt, Ronja Moser, Carolin von Ohle,

Vanessa Rangnit, Jana Rodenbach, Marcel Rüge, Katja Scharf, Finn Thieme

Spielleitung: René Linke, Luisa Schwab

Technik: Vanessa Baumers, Pascal Hillenbrandt

technische Beratung und Einrichtung: Stephanie Lehmann

 

Pressestimmen