L_VEPAR_DE - eine Verblendung

16+

Ein Theaterstück von KOPIERWERK und

KOM'MA-Theater

2010. Eine Stadt macht sich blind, sieht die Mahnungen nicht, hört die Warnungen nicht. Eine Stadt schließt die Augen, duckt sich weg, verschließt die Ohren vor dem Ruf nach Verantwortung.

 

Eine verblendete Stadt, schlaflos, wachgehalten vom aufblitzenden Schreckensbild. Eine Stadt, die nicht vergisst, weil sie unbedingt vergessen will.

Künstlerische Leitung: René Linke 

Termine und Kartenreservierung:

Donnerstag, 03.09.2020, 20 Uhr - Première

Freitag, 04.09.2020, 20 Uhr

Samstag, 05.09.2020, 20 Uhr

Donnerstag, 10.09.2020, 20 Uhr

Freitag, 11.09.2020, 20 Uhr

Freitag, 02.10.2020, 20 Uhr

Samstag, 03.10.2020, 20 Uhr

Pressestimmen

Theaterpädagogisches Material

für Veranstalter

KONTAKT

 

KOM'MA

Duisburger Kinder- und Jugendtheater

Schwarzenberger Straße 147

D-47226 Duisburg

ÖFFNUNGSZEITEN THEATERBÜRO

Dienstag bis Freitag

10:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Telefon 015678 310605

E-Mail info@kommatheater.de

In den Schulferien NRW ist das

Theaterbüro nur unregelmäßig besetzt!

Anfahrt ÖPNV

Willy-Brandt-Kolleg - 2 Min Fußweg

Friedrich-Ebert-Straße - 5 Min Fußweg

Rheinhausen Rathaus - 5 Min Fußweg

NEWSLETTER

 

Sie möchten keine Vorstellung mehr verpassen? Wir laden Sie ein, sich in unserem datenschutzkonformen Newsletter einzutragen. 

Anmeldung Newsletter

SERVICE

 

News

Spielplan

Kartenreservierung

Förderverein Spielträume e.V.

Kontakt

Presse

Impressum

Datenschutz

Das KOM'MA-Theater wird gefördert

vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

und der Stadt Duisburg