• KOM'MA-Theater

KOM'MA durch die Hintertür

Habt Ihr schon von RuhrTube gehört?


Unser Sascha macht heute um 15 Uhr eine Führung mit Euch durch das KOM'MA, die Ihr Euch hier anschauen könnt: https://www.ruhrtube.de


Wir zeigen Euch vor allem die Orte, die man als Zuschauer sonst nicht zu sehen bekommt: Probebühne, Büro, Küche, das Bühnenbild der ausgefallenen Premiere von L_VEPAR_DE - Eine Verblendung, ...



Aber was ist RuhrTube eigentlich?


RuhrTube ist das neue Internetportal für Kunst, Kultur, Politik und Solidarität von Duisburgern für DuisburgerInnen. Zu Hause rumsitzen und nichts tun ist nicht unser Ding und vielen von euch da draußen geht es genauso.


Allerdings ist zu Hause bleiben aktuell eine vernünftige und notwendige Entscheidung. Deshalb will RuhrTube sichtbar machen, was gerade nicht zu sehen ist: Kunst und Soziokultur, Bürgerengagement, politische und soziale Bewegungen, kulturelle Initiativen, neue Ideen und Akteure und vieles mehr. 


RuhrTube verlinkt Inhalte aus dem Netz, von Plattformen wie z.B. YouTube, Instagram, Facebook und Twich und erstellt daraus ein tägliches "digitales Programmheft“ für Duisburg. RuhrTube ist kein kommerzielles Angebot, sondern strikt gemeinwohlorientiert. Wir wollen mit dieser Plattform Menschen zusammen bringen, neue Erfahrungen des Miteinanders vermitteln und verlässliche Informationen und Hilfen vermitteln. 


Wir freuen uns auf Euch!

37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen