Do., 27. Mai | KOM'MA-Theater

Allesfresser von Erpho Bell ++ Gastspiel

Gespielt von der Bilanz Theatergruppe Moers e.V. unter der Leitung von Ulrike Czermak
Anmeldung abgeschlossen
Allesfresser von Erpho Bell ++ Gastspiel

Zeit & Ort

27. Mai, 20:00
KOM'MA-Theater, Schwarzenberger Str. 147, 47226 Duisburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

„Darf's ein bisschen mehr sein?“ – fragt die Metzgersfrau ihre alleinlebende Kundin. Mehr von was? Während die Frau einkauft (und nebenbei Wurst mitgehen lässt) , wird die Theke zum Sprungbrett ins Reich der Kindheitserinnerungen.  Erpho Bells Stück „Allesfresser“ lässt in kurzen Szenen zwölf Seniorinnen aufeinandertreffen - vom Schwesternpaar bis zu alten Freundinnen oder völlig Fremden. Kurzen Begegnungen, in denen mal Weltpolitik verhandelt wird, mal die großen und kleinen Abgründe jedes Menschen.

Verbunden werden die Alltagsbegegnungen durch eine Schlange mit zwölf Köpfen. Wie in einer alten Sage windet sie sich durch unsere alltägliche Welt – Gier, Hunger und die Sehnsucht nach Kontakt treiben sie an. Die Schlange ist alt, die Schlange ist müde, aber die Hoffnung auf Veränderung hat sie immer noch nicht aufgegeben. Allein: Die Menschen, die sie hofft, zum Guten zu bewegen, sie ändern sich nicht. Sie bleiben, was sie stets waren:  unbelehrbare, unnachgiebige und uneinsichtige Geschöpfe.

  • Eintrittskarten müssen verbindlich bis zum 26.05.2021, 20:00 Uhr über den Button "Kartenreservierung" reserviert werden. Bei Rückfragen steht das Theaterbüro unter 0203 283-8486 gerne zur Verfügung. (Achtung! Während der Schulferien NRW ist unser Theaterbüro nur unregelmäßig besetzt.)
  • Bei der Kartenreservierung müssen Name und Adresse aller Besucher eingetragen werden. Dies dient der Ermöglichung einer Kontaktpersonen-Nachverfolgung. Die Wahrung der Vertraulichkeit wird zugesichert.
  • Ausschließlich reservierte Karten können an der Tageskasse bezahlt werden.

Eintritt: 12,00 EUR (ermäßigt 8,00 EUR)

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen