Fr., 02. Juli | KOM'MA-Theater

Benefiz-Konzert zugunsten von Mission Lifeline (1)

Mit dem Liedermacher Helmut Meier und der Band Lehmanns Bros. mit unserer Stephanie Lehmann
Anmeldung abgeschlossen
Benefiz-Konzert zugunsten von Mission Lifeline (1)

Zeit & Ort

02. Juli, 20:00
KOM'MA-Theater, Schwarzenberger Str. 147, 47226 Duisburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Fakt ist, dass auch in diesen Zeiten Menschen im Mittelmeer ertrinken, nur berichtet keiner mehr darüber.

Die Rettungs-Crews kommen wegen der Reisebeschränkungen nicht auf die Rettungsschiffe und Europa schottet sich zur Zeit mehr denn je nach außen ab.

Und was wird aus den Menschen, die unter katastrophalen Verhältnissen in den Flüchtlingslagern dahin vegetieren? Mission Lifeline ist bereit, 100 Kinder und Mütter aus dem völlig überfüllten Camp Moria zu holen. Die Diakonie Sachsen und der Kinderschutzbund Dresden sind trotz Coronakrise willens und in der Lage unbegleitete Kinder zu betreuen. Ein Hostel steht zur Verfügung, um alle Menschen aufzunehmen.

Ausserdem wird zur Zeit das neue Rettungsschiff, die Rise Above, in Stand gesetzt, um im Mai, wenn das wegen Corona möglich ist, auf ihre erste Rettungsmission zu gehen.

Und wir wollen sie dabei unterstützen! 

Wir, der Liedermacher Helmut Meier https://www.helmut-meier.de und die Band Lehmanns Bros. wollen diese Rettungsaktionen mit unserem Benefizkonzert unterstützen!

Also: Wenn immer es möglich ist, das Konzert am 30.4.2020 durchzuführen, wird es stattfinden!

Wenn nicht, werden wir es verschieben und lassen euch wissen, auf welche Weise ihr in der Zwischenzeit die Rettungsarbeit unterstützen könnt.

WIR MACHEN WEITER!

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen