top of page

Do., 28. Nov.

|

KOM'MA-Theater

Der trojanische Krieg (Premiere)

Mit Texten von Christa Wolf, Aischylos, Homer, Jean Giraudoux und eigenen des KOM’MA-Jugendclubs.

Zeit & Ort

28. Nov. 2024, 19:00 – 20:00

KOM'MA-Theater, Schwarzenberger Str. 147, 47226 Duisburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

„Der trojanische Krieg wird nicht stattfinden, Kassandra“, sagt Andromache.

„Wetten wir?“ antwortet Kassandra. Sie prophezeit Trojas Untergang, doch sie kann ihn nicht verhindern.

Der KOM’MA-Jugendclub beschäftigt sich mit dem Kassandra-Stoff und den Weissagungen, die keiner hören mag. Es ist die Geschichte eines Krieges - und die einer Außenseiterin, der niemand glaubt, weil niemand ihr glauben will.

Es spielen:

Iva R. Feuser, Jule Fleuchaus, Sunny Flintz, Helen Klose, Sophie Mennie, Marie Mennie, Jette C. Milting, Rana Öksüz, Ellen Pehla, Emma Scherf, Carolina Schuchardt, Sofiia Shamanova, Alex Solonski, Karl Süßmilch, Violietta Viershynina, Jasmina Warias

Spielleitung: Anna Brass

ab 14 Jahre

Dauer: ca. 60 Minuten

Eintrittskarten

  • Erwachsene

    18,00 €
  • Erwachsene ermäßigt

    Ermäßigungen erhalten Student*innen, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Bezieher*innen von ALG I und II, Menschen mit Behinderungen ab 80% Beeinträchtigung

    9,00 €
  • Jugendliche / Schüler

    Schulgruppen ab 10 Personen: 6,00 EUR pro Person (pädagogische Begleitung frei)

    9,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page