So., 02. Mai | KOM'MA-Theater

Frau Grünzeug, die Hummel und die Ente auf dem Dach

Ein Märchen vom Wachsen und Gedeihen - von Anja Klein und Volker Koopmans - für Kinder ab 4 Jahren
Anmeldung abgeschlossen
Frau Grünzeug, die Hummel und die Ente auf dem Dach

Zeit & Ort

02. Mai, 15:00
KOM'MA-Theater, Schwarzenberger Str. 147, 47226 Duisburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

„Frau Grünzeug, die Hummel und die Ente auf dem Dach“ erzählt eine wahre Geschichte. Frau Grünzeug ist das Alter Ego der Darstellerin Anja Klein. In der Form eines Alltagsmärchens erzählt das Stück davon, wie Frau Grünzeug ein verwaistes, kleines Stück Erde in einen blühenden Garten verwandelt. Die Geschichte erzählt von der Kraft, dem Mut, der Freude, die es erfordert, ein Stückchen Welt ein bißchen schöner zu machen. Für die Menschen und Tiere, die darin und drumherum wohnen. 

Das Stück erzählt von der Kraft der eigenen Gestaltungsmöglichkeit in einer Welt, deren Nachrichten so oft von der Kraft der Zerstörung berichten müssen. Die Geschichte wird sehr sinnlich erzählt. Eine große Rolle spielen Blumen. Wenn Frau Grünzeug neue Blumen sprießen läßt, geht oft ein „Aaah“, „Ooooh“, „wie schön!“ durch das Publikum.

  • Eintrittskarten können im Vorfeld auf über den Button "Kartenreservierung" reserviert werden.
  • Restkarten können an der Tageskasse ab 14:30 Uhr erworben werden.
  • Beim Besuch unseres Theaters muss sich jeder Gast mit vollständig richtigen Daten in ein Formular eintragen. Die angegebenen Daten werden ausschließlich dafür genutzt, um die Besucher im Notfall kontaktieren zu können und um damit der Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken.

Eintritt: 

Kinder: 4,00 EUR (ermäßigt 2,00 EUR)

Erwachsene: 8,00 EUR (ermäßigt 4,00 EUR) 

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen