top of page

Mi., 20. Nov.

|

KOM'MA-Theater

#klausurrelevant: Woyzeck, nach Georg Büchner

Von René Linke - Ein furioses Theaterstück über Büchner, sein Werk und seine Zeit in 60 Minuten. Für Menschen ab 14 Jahre

#klausurrelevant: Woyzeck, nach Georg Büchner
#klausurrelevant: Woyzeck, nach Georg Büchner

Zeit & Ort

20. Nov. 2024, 19:00 – 20:00

KOM'MA-Theater, Schwarzenberger Str. 147, 47226 Duisburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Er ist der wohl berühmteste Erbsenfresser der Welt: „Woyzeck“ aus der Feder des 23-jährigen Genies Georg Büchner. Für Alfred Kerr ist er „der Mensch, auf dem alle rumtrampeln“. Für Rainer Maria  Rilke „eine dumpfe Seele, die Horizonte ins Gewaltige, ins Ungeheure, ins Unendliche aufreißt“. Und der große Heiner Müller sieht hier „ein Stück, wie es beim Bleigießen entstehen mag, wenn die Hand mit dem Löffel vor dem Blick in die Zukunft zittert.“ Kurz und knapp: Woyzeck ist Weltliteratur – und damit gehört er ins KOM’MA-Theater.

klausurrelevant: heißt unsere taufrische Theater-Reihe zu den Stoffen, die das Abitur schreibt. „Klausurrelevant“ ist der Weckruf für jeden Schüler, für jede Schülerin. „Klausurrelevant“ heißt wichtig, muss ich wissen, kommt dran. Wir zeigen das Wahre, Wichtige und Wissenswerte – und das alles ebenso kompakt wie kreuzkomisch. Abi-Stress war gestern!

Spiel: Kaja Hansen, Helle Hensen

Text und Regie: René Linke

Eintrittskarten

  • Erwachsene

    18,00 €
  • Erwachsene ermäßigt

    Ermäßigungen erhalten Student*innen, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Bezieher*innen von ALG I und II, Menschen mit Behinderungen ab 80% Beeinträchtigung

    9,00 €
  • Jugendliche / Schüler

    Schulgruppen ab 10 Personen: 6,00 € p.P. (pädagogische Begleitung frei)

    9,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page