top of page

So., 10. März

|

KOM'MA-Theater

Mo und der Schatz

Ausgehend von Interviews mit Menschen aus aller Welt in Duisburg- Hochfeld begeben sich die Schauspielerin und Musikerin Stephanie Lehmann und die Theatermacherin und Regisseurin Tina El-Fayoumy auf die Suche nach dem inneren Reichtum, nach Schätzen wie Freundschaft, Gleichheit, Brüderlichkeit.

Mo und der Schatz
Mo und der Schatz

Zeit & Ort

10. März 2024, 15:00

KOM'MA-Theater, Schwarzenberger Str. 147, 47226 Duisburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

„Einen echten Schatz finden, das wäre doch toll oder?“ denkt sich Mo und beschließt auf Schatzsuche zu gehen. Und zwar nicht irgendwo sondern mitten in Duisburg-Hochfeld. Da muss nur noch schnell eine Schatzkarte her und los geht’s.

Aber wo geht es lang, wo könnte der Schatz verborgen sein?

Auf ihrer Suche begegnet Mo den unterschied-lichsten Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern der Welt. Und einen Schatz findet sie auch, aber der ist ganz anders, als sie erwartet hat.

Ein Straßentheaterspektakel mit Musik auch für drinnen.

Ausgehend von Interviews mit Menschen aus aller Welt in Duisburg- Hochfeld begeben sich die Schauspielerin und Musikerin Stephanie Lehmann und die Theatermacherin und Regisseurin Tina El-Fayoumy auf die Suche nach dem inneren Reichtum, nach Schätzen wie Freundschaft, Gleichheit, Brüderlichkeit.

Eintrittskarten

  • Kinder

    6,00 €
  • Erwachsene

    10,00 €
  • Erwachsene ermäßigt

    5,00 €
  • Kinder ermäßigt

    Ermäßigungen erhalten Kinder von Student*innen, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Bezieher*innen von ALG I und II, Menschen mit Behinderungen ab 80% Beeinträchtigung

    3,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page