Mein Baum, der Freund

2+

Bildschirmfoto 2022-09-24 um 11.02.44.png

Alleine stromert Lena durch Wald und Wiese. Sie ist eine Holzsammlerin. Mit wachen Augen und Ohren entdeckt sie den Klang von Ästen, findet in jedem Stock eine kleine Geschichte. Lena entführt uns in ihre Welt aus Bäumen, aus Holz, gemeinsam mit ihr erleben wir den Zauber des Waldes. Können Stöcke und Stäbe schweben? Was erzählen uns Körbe und Weidenruten? Langsam finden wir zusammen mit Lena unseren ganz besonderen Baum – und auch einen neuen Freund. 

 

„Mein Baum, der Freund“ ist ein Stück über die fünf Sinne – und den sechsten Sinn namens Freundschaft.  

Spielerin: Christina Wouters

Stückentwicklung: Christina Wouters, René Linke, Anna Brass

Regie: René Linke, Anna Brass

Produktionsleitung: Sascha Bauer

Bühnenbild: Marcel Linke

Kostüme: Christina Wouters, Jutta Plass