Mo und der Schatz

5+

DSC_0651
DSC_0643
DSC_0658
DSC_0657
DSC_0660
DSC_0647

„Einen echten Schatz finden, das wäre doch toll oder?“ denkt sich Mo und beschließt auf Schatzsuche zu gehen. Und zwar nicht irgendwo sondern mitten in Duisburg-Hochfeld. Da muss nur noch schnell eine Schatzkarte her und los geht’s.

Aber wo geht es lang, wo könnte der Schatz verborgen sein?

Auf ihrer Suche begegnet Mo den unterschied-lichsten Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern der Welt. Und einen Schatz findet sie auch, aber der ist ganz anders, als sie erwartet hat.


Ein Straßentheaterspektakel mit Musik auch für drinnen.

Ausgehend von Interviews mit Menschen aus aller Welt in Duisburg- Hochfeld begeben sich die Schauspielerin und Musikerin Stephanie Lehmann und die Theatermacherin und Regisseurin Tina El-Fayoumy auf die Suche nach dem inneren Reichtum, nach Schätzen wie Freundschaft, Gleichheit, Brüderlichkeit.

von Stephanie Lehmann & Tina El-Fayoumy

Es spielt:           Stephanie Lehmann

Regie & Text:    Tina El-Fayoumy

Bühnenbild:     Ensemble

Dauer:               45 Minuten

Termine und Kartenreservierung:

Sonntag, 25.10.2020, 15 Uhr

 

 

 

Pressestimmen

Theaterpädagogisches Material

für Veranstalter

KONTAKT

 

KOM'MA

Duisburger Kinder- und Jugendtheater

Schwarzenberger Straße 147

D-47226 Duisburg

ÖFFNUNGSZEITEN THEATERBÜRO

Dienstag bis Freitag

10:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Telefon 015678 310605

E-Mail info@kommatheater.de

In den Schulferien NRW ist das

Theaterbüro nur unregelmäßig besetzt!

Anfahrt ÖPNV

Willy-Brandt-Kolleg - 2 Min Fußweg

Friedrich-Ebert-Straße - 5 Min Fußweg

Rheinhausen Rathaus - 5 Min Fußweg

NEWSLETTER

 

Sie möchten keine Vorstellung mehr verpassen? Wir laden Sie ein, sich in unserem datenschutzkonformen Newsletter einzutragen. 

Anmeldung Newsletter

BANKVERBINDUNG

IBAN: DE 13 3505 0000 0250 0076 22

BIC: DUISDE33XXX

SERVICE

 

News

Spielplan

Kartenreservierung

Förderverein Spielträume e.V.

Kontakt

Presse

Impressum

Datenschutz

Das KOM'MA-Theater wird gefördert

vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

und der Stadt Duisburg