top of page

swingpoplatinrockfunk Jazz

Das KOM’MA ist bekannt dafür, dass hier beste Unterhaltung auch nebenbei einem guten Zweck dienen darf. Am Tag der Menschenrechte jazzen und swingen Stephanie Lehmann und die Lehmanns Bros. im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Menschenskind! – Aufstehen für Menschenrechte“ auf unserer Bühne und alle Einnahmen gehen an Seebrücke Duisburg.


Seebrücke Duisburg steht für die Einhaltung der Menschenrechte im Kontext der weltweiten Flüchtlingsbewegungen, für die Seenotrettung, die Entkriminalisierung der Seenotretter*innen und für faire und zeitnahe Asylverfahren. Darüber hinaus setzt sich Seebrücke Du ein für die konsequente Bekämpfung von Fluchtursachen und für ein Leben in Freiheit, ohne Angst vor Flucht und Vertreibung.


Logisch, dass Seebrücke Duisburg auch und erst recht anlässlich der Aktionstage rund um den Internationalen Tag der Menschenrechte auf der stadtpolitischen Bühne in breiter Bündnispartnerschaft präsent ist.


Und wir finden: Dafür lohnt es sich auch, einen Abend bei guter Musik zu verbringen!

Also: Kommet zuhauf am Samstag, den 10.12. um 20h ins KOM’MA!

Es spielt LEHMANN’S BROS. mit Hans Diesel drums, Dirk Sadau bass, Jan Haase keys, Andreas Melin sax und KOM’MA-Ensemble-Mitglied Stephanie Lehmann als Frontfrau.





138 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page