Prinzessin Erbse

5+

1/3

Prinzessin Erbse ist sauer!
Ihre Freundinnen haben alle einen Prinzen gefunden. Nur sie nicht. „Zu empfindlich bist du,“ sagen sie. Sie mag keine Wollstrumpfhosen.
Sie mag nicht, am Hals gekitzelt zu werden.
Ist das zu empfindlich? Nichts ist wahrer als die eigene Empfindung. Erst als sie Prinz Luis trifft, erfährt sie, dass andere auch empfindlich sind.
Richtig spannend wird es, als sie von einer Erbse auf einem riesigen Matratzenberg getestet wird.
Besteht sie den Test? Sieht sie Prinz Luis wieder?
Ein Stück über die erste Prinzessin und den ersten Prinzen im Leben.


Eine witzige und freche Version des bekannten Märchens von Hans Christian Andersen

von Anja Klein und Volker Koopmans

Es spielt:

Regie:

Kostüm:

Bühnenbild:

Rechte:

Dauer:

 

 

Anja Klein

Volker Koopmans

Ensemble

Ensemble

bei den Autoren

45 Minuten

Pressestimmen

Theaterpädagogisches Material

für Veranstalter

Das KOM'MA-Theater wird gefördert durch:

© 2019 KOM'MA-Theater