Zwei Monster

5+

Es war einmal ein blaues Monster, das lebte an der Westseite eines Berges, wo die Sonne untergeht. Und an der Ostseite, wo die Sonne aufgeht, da lebte ein rotes Monster. Manchmal redeten die beiden Monster miteinander durch ein Loch im Berg. Nur gesehen hatten sie sich noch nie. Bis eines Tages ein scheußlicher Streit zwischen den beiden entstand…


Kleine und große Zuschauer werden sich in den beiden Monstern wiedererkennen, die sich bei allem Kontrast des Aussehens und der Standpunkte so auffällig gleichen.

von Gertrud Pigor

Es spielen:     Sascha Bauer,

                            Tina El-Fayoumy

Regie:                 Renate Frisch  

Kostüme:           Marlene Nelissen

Bühne:               Sascha Bauer

Musik:                Uwe Frisch-Niewöhner

Rechte:               TheaterStück Verlag

Dauer:                50 Minuten

Termine und Kartenreservierung:

Mittwoch, 18.03.2020, 14 Uhr

Sonntag, 22.03.2020, 15 Uhr

 

 

Pressestimmen

Theaterpädagogisches Material

für Veranstalter

Das KOM'MA-Theater wird gefördert durch:

© 2020 KOM'MA-Theater