• KOM'MA-Theater

KOM'MA-Theater zuhause

Aktualisiert: 29. Apr 2020

Liebes Publikum,

obwohl das Anschauen einer filmischen Aufzeichnung nicht mit einem lebendigen Theatererlebnis gleichgesetzt werden kann, stellen wir in der nächsten Zeit Videos von einigen unserer Stücke hier zur Verfügung, von denen wir meinen, dass sie etwas zur gegenwärtigen Situation beizutragen haben. Solange niemand ins Theater gehen darf, muss das Theater eben nach Hause kommen.

Für ewig und hundertmillionen Tage

in diesem preisgekrönten Kinderstück von Theo Fransz geht es um innige Freundschaft in Zeiten von Krankheit. Als wir es 2011 unter der Regie von unserem niederländischen Kollegen Rob Vriens inszeniert haben, wussten wir nicht, dass es einmal so aktuell sein würde wie jetzt!

Ganz nebenbei lässt uns angesichts heutiger Hamsterkäufe die Machart des Bühnenbildes schmunzeln….




275 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen