• KOM'MA-Theater

Ox & Esel vom 23.12.-25.12. im Onlinestream

Aktualisiert: 22. Dez 2020

Auf vielfache Anregung und dringende Bitten von Familien, die ohne nicht ins alljährliche Weihnachtsritual finden: Es gibt ein Wiedersehen mit Ox und Esel trotz Lockdown:


Vom 23.12. (18 Uhr) bis zum 25.12. (20 Uhr) kann das etwas andere Weihnachtsspektakel 3 Tage lang kostenlos zuhause auf der Couch mit Glühwein und Plätzchen im Onlinestream unter diesem Link https://youtu.be/ToonQ6Sr7g4 verfolgt werden.


Die Ox & Esel Spendenaktion für die Kindernothilfe finden Sie unter diesem Link:

https://www.kindernothilfe.de/spendenaktionen-frb?cfd=ceya6


Nein, das wirkliche Theater kann das natürlich nicht ersetzen. Aber in Gedanken sind wir alle verbunden in dem aufrichtigen Bemühen, die schlimme Zeit gesund zu überstehen und im nächsten Jahr wieder im KOM’MA zusammen zu finden.


Wir, das KOM'MA-Theater, freuen uns natürlich zusätzlich auch über jede kleinste Unterstützung. Nähere Infos dazu finden Sie hier.


Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien Frohe Weihnachten!

Ihr KOM’MA-Team

830 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

KONTAKT

 

KOM'MA

Duisburger Kinder- und Jugendtheater

Schwarzenberger Straße 147

D-47226 Duisburg

ÖFFNUNGSZEITEN THEATERBÜRO

Dienstag bis Freitag

10:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Telefon 015678 310605

E-Mail info@kommatheater.de

In den Schulferien NRW ist das

Theaterbüro nur unregelmäßig besetzt!

Anfahrt ÖPNV

Willy-Brandt-Kolleg - 2 Min Fußweg

Friedrich-Ebert-Straße - 5 Min Fußweg

Rheinhausen Rathaus - 5 Min Fußweg

NEWSLETTER

 

Sie möchten keine Vorstellung mehr verpassen? Wir laden Sie ein, sich in unserem datenschutzkonformen Newsletter einzutragen. 

Anmeldung Newsletter

BANKVERBINDUNG

IBAN: DE 13 3505 0000 0250 0076 22

BIC: DUISDE33XXX

SERVICE

 

News

Spielplan

Kartenreservierung

Förderverein Spielträume e.V.

Kontakt

Presse

Impressum

Datenschutz

Das KOM'MA-Theater wird gefördert

vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft

des Landes Nordrhein-Westfalen

und der Stadt Duisburg

  • Facebook
  • Instagram