• KOM'MA-Theater

Die Zwangspause hält an

Liebes Publikum, liebe Freundinnen und Freunde des KOM’MA-Theaters!

Jetzt haben wir schon eine gefühlt unendliche Pause im Theaterbetrieb hinter uns, viele tolle Projekte sind der allgemeinen Katastrophe zum Opfer gefallen und auf unbestimmte Zeit verschoben.

Von einigen von euch haben wir auch in der Zwischenzeit nette Grüße bekommen, oder ihr habt euch auf unserer News-Seite oder auf RuhrTube unsere Lebenszeichen angeschaut oder uns auf die eine oder andere Weise unterstützt. Vielen Dank dafür!

Eigentlich sollte die Zwangspause laut Allgemeinverfügung der Stadt Duisburg zunächst nur bis zum 19.04. gehen, aber wie wir alle wissen, ist das Ende dieser Durststrecke noch lange nicht abzusehen!

Daher fallen nun auch alle unsere weiteren Veranstaltungen einschließlich Spielkorb-Juniorclub und KOM’MA-Jugendclub für so lange Zeit aus, bis wir neue Weisungen von offizieller Seite erhalten.

In der Zwischenzeit arbeiten wir trotz Verdienstausfall weiter an der Realisierung der aufgeschobenen Projekte, lassen uns die Vorfreude auf unsere Premieren nicht nehmen, wann immer sie realisiert werden können, und denken auch über kreative Corona-Maßregel-gerechte Veranstaltungsformen im KOM’MA nach, bei denen wir uns in näherer Zukunft vielleicht begegnen könnten…

Das Theaterbüro ist weiterhin NUR im Homeoffice besetzt. Man erreicht uns per E-Mail unter info@kommatheater.de. Telefonisch stehen wir unter der Telefonnummer 015678 310605 zur Verfügung…

Vielen Dank für euer Verständnis und bleibt gesund!

Euer KOM’MA-Team.

56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen